Bilder einfügen

Ein Ort zum Wohlfühlen und schnacken
Ariadne
Beiträge: 1052
Registriert: Fr 14. Okt 2011, 23:10
Wohnort: Poing
Kontaktdaten:

Bilder einfügen

Beitragvon Ariadne » So 17. Mär 2013, 22:23

Um Bilder in die Posts einzufügen geht bitte wie folgt vor.

Dateigröße: max 400kb
Format: max 1024x1024
Dateinamen: ohne Leer oder Sonderzeichen

Unterhalb des Editors findet ihr 2 Reiter mit der Beschriftung:
Optionen und Dateianhänge
Bildschirmfoto 2014-12-14 um 23.23.14.png

Dort Dateianhänge wählen.
Dann Dateien auswählen klicken und dann pro Beitrag max 3 Bilder auswählen.
Bildschirmfoto 2014-12-14 um 23.23.29.png

Auf Ok drücken und erstaunt zusehen wie die Dateien hochgeladen werden.
Bildschirmfoto 2014-12-14 um 23.23.51.png

Mit dem Knopf "Im Beitrag anzeigen" wird das Bild dann an der Cursorposition eingefügt.


Und das war es schon.


Wenn Ihr noch Fragen habt einfach hier posten.

Ariadne

adlerauge3
Beiträge: 357
Registriert: Sa 14. Jul 2012, 12:17

Re: Bilder einfügen

Beitragvon adlerauge3 » Mo 18. Mär 2013, 15:47

Ne Frage hab ich nicht aber vierlleicht nen Nachtrag !

Wenn man auf "Datei hinzufügen klickt und es erscheint in roter Schrift,"Bild zu groß" oder ähnliches, dann verkleinere ich meine Bilder mit dem Freewareprogramm "TinyPic".
Ist vollkommen easy zu bedienen.

Thomas

segler64
Beiträge: 110
Registriert: Do 19. Jan 2012, 20:41
Wohnort: Recklinghausen

Re: Bilder einfügen

Beitragvon segler64 » So 14. Dez 2014, 22:35

Hallo, kann keine Bilder einfügen, bitte mal prüfen.

Danke
Es ist besser an Land zu stehen und sich auf See zu wünschen als umgekehrt...

Ariadne
Beiträge: 1052
Registriert: Fr 14. Okt 2011, 23:10
Wohnort: Poing
Kontaktdaten:

Re: Bilder einfügen

Beitragvon Ariadne » So 14. Dez 2014, 23:08

Dann mal im selben Stil:

Mit welcher Fehlermeldung?

Ariadne
Beiträge: 1052
Registriert: Fr 14. Okt 2011, 23:10
Wohnort: Poing
Kontaktdaten:

Re: Bilder einfügen

Beitragvon Ariadne » So 14. Dez 2014, 23:14

Test Rechte Segler64:
52486bedccbf6eff5236639d0ffbd05f.jpg

495daf928a0cba4515634f7ec72aa6f6.jpg

6d453896c21a686b1965094bf1cec66d.jpg

5d4267066285c043fdc2ae649f1a2315.jpg


hmm geht doch

Holzwurm
Beiträge: 982
Registriert: Di 18. Okt 2011, 11:53

Re: Bilder einfügen

Beitragvon Holzwurm » Mo 15. Dez 2014, 06:54

Geile Kiste Dein F100 !!
Glückwunsch
Johannes

Claudia
Beiträge: 123
Registriert: Do 6. Jun 2013, 15:55

Re: Bilder einfügen

Beitragvon Claudia » Mo 15. Dez 2014, 12:43

Hi,

darf ich kleine Verbesserungsvorschläge machen?

Die zuläßige Bildgröße auf 1024 x 1024 setzten. Dann kann man auch Bilder im Querformat einfacher einstellen. Da Du die Dateigröße ja eingeschränkt hast, bringt das keinerlei Nachteile. Ich habe immer weider mal keine Bilder reingestellt, bzw welche ausgelassen, da das Forum wegen dem Format ständig moppert.

Die Anzahl der Bilder auf 8 oder 10 pro Beitrag setzten wäre auch cool. Wenn es dann mehr Bilder sind, muss man nicht für weitere Bilder immer neue Beiträger erstellen. Weil wenn mehr Bilder rein sollen, kommen die so oder so. Mit der Beschränkung auf 3 wird nur die Datenbank belastet (was bei der Forumsgröße im Grunde unerheblich ist), da es unötig mehr Beiträge gibt.

Wäre toll wenn dieses Vorschläge Deine Zustimmung finden könnten.

Grüße
Claudia
"Es mangelt an Harmonie, Zusammenhalt und Größe. Das wird euer Untergang sein!"
Seven-of-Nine, Borg

Mein YOUTUBEKANAL

Ariadne
Beiträge: 1052
Registriert: Fr 14. Okt 2011, 23:10
Wohnort: Poing
Kontaktdaten:

Re: Bilder einfügen

Beitragvon Ariadne » Mo 15. Dez 2014, 13:06

Hallo Claudia,

vielen Dank für deine Anregungen.
Die Bildergröße habe ich entsprechend geändert.
Die Beschränkung auf 3 Bilder haben wir absichtlich so gewählt um einen Anreiz zu bieten sich aktiv an unserer Gemeinschaft zu beteiligen.

Wir wollen ja nicht verhindern dass alle Bilder hochgeladen werden, aber den Komfort alles in einem Post unterzubringen, vor allem nachdem nun beliebig viele Bilder nun gleichzeitig ausgewählt und hochgeladen werden können, kann man sich durch proaktive Unterstützung beim Verwalten der Seite, des Forums und der Bildergalerie "erkaufen".

Zur Zeit liegt die gesamte Arbeitslast auf meinen Schultern und da wir ein Werbefreies Forum haben wollen hoste ich alles auch auf einen eigenen Server in einem Rechenzentrum. Lothar hat die Pflege der Neuanmeldungen übernommen und Wolfgang das Schiffsregister.

Nochmals Danke für die Verbesserungsvorschläge.

Jaochim


Zurück zu „Spelunke zur schwankenden Schäre“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron